Kernspin-MRT

Home/Kernspin-MRT
Kernspin-MRT 2016-12-09T14:19:43+00:00

Kernspin ( Kernspintomographie oder Magnetresonanztomographie, MRT ) nutzt den Magnetismus des menschlichen Körpers. Wasserstoffatomkerne werden zur Bildgewinnung genutzt. Von Vorteil ist es, dass Muskulatur, Bänder, Sehnen und Bandscheiben besonders gut dargestellt werden. Es besteht keinerlei Strahlenbelastung. Patienten mit Herzschrittmacher sollten dies wegen des Magnetismus des Verfahrens vorher mitteilen.

Information

Es ist ein MRT vorort für die peripheren Gelenke bei Privatpatienten und BG-Patienten möglich. Bei gesetzlich Versicherten benötigen wir eine Kostenübernahme der Krankenkasse