Naturheilkunde

Home/Naturheilkunde
Naturheilkunde 2016-12-09T14:19:43+00:00

Naturheilkunde

Naturheilverfahren

Im therapeutischen Konzept kommen überwiegend sog. klassische Naturheilverfahren zum Einsatz. Diese nutzen natürliche Heilfaktoren:

  • Wärme

  • Kälte

  • Wasser

  • Dämpfe

  • pflanzliche Heilmittel

  • Ernährung

  • Bewegung und Massage

  • ärztliches Gespräch

  • Psychotherapie sowie Methoden der Entspannung und Körpererfahrung

In vielen Fällen ergänzt die Abteilung die klassischen Naturheilverfahren durch weitere Therapien wie Blutegel, Schröpfen, Aderlass, Neuraltherapie und Akupunktur. Ausführliche, beratende Gespräche mit unseren Ärztinnen und Ärzten, dem Pflegepersonal, der Ernährungstherapeutin, dem Psychotherapeuten und den Physiotherapeuten sind ein elementarer Bestandteil jeder Behandlung.

Schmerzhafte Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. chronischer Rückenschmerz, Arthrosen, chronische Polyarthritis, Fibromyalgie-Syndrom) sind typische Indikationen.

Naturheilverfahren können bei akuten wie chronischen Krankheiten eine sehr wirksame Erweiterung der konventionellen Medizin sein. Ihre günstigen Wirkungen können sie am besten dann entfalten, wenn der Patient sie möglichst früh in der Entwicklung einer chronischen Erkrankung erhält.